Clubvorstellung


Servus


Wir, 6 junge Männer (Bengt, Marckeem, Volker, Rüdiger, Heiko und Manfred), trafen uns in den 90er Jahren vor der Gründung von DBFN im Jahr 2000 bei heißem Wetter immer am Baggersee. Jeder von uns war jedesmal begeistert und neidisch, wenn jemand einen Motorradführerschein hatte. Voller Ehrgeiz haben wir dann alle 6 einen Motorradführerschein gemacht und trafen uns ständig mit Bikern. Am Baggersee machten wir immer Lagerfeuer, das war am ALLERWICHTIGSTEN! Im Dunkeln konnten wir nicht plaudern, deshalb musste das Feuer lodern. Wichtig war uns auch, auf Bikerpartys, z. B. beim BONES MC, ausreichend Jack Daniels mitzunehmen. Die „Jackys“ wurden oft bis in den Morgengrauen hinein geleert.
Jack Daniels ist schwarz-weiß, deshalb ist unser Colour weiß-schwarz und weil wir Lagerfeuer lieben, tragen wir das Zeichen eines lodernden/ flammenden Kopfes. Eigentlich wollten wir 6 bereits im Jahr 1995 einen Club gründen, doch es haute anfangs aus Zeitgründen nicht so richtig hin. Im Jahr 2000 wurde unser Traum endlich erfüllt. Wir fahren nun unter gemeinsamen Colour „DEAF BIKER FRIENDS NORDBADEN 2000“.